MENU CLOSE

Kommende Ausstellungen | Projekte:

5. – 21. November 2021: Solo-Show, Enfants Artspace, Hamburg | Vernissage: 5. November ab 19 Uhr | event-link

Dezember 2021: „Don`t wake Daddy XVI“, Feinkunst Krüger Hamburg

„Bad guy“

5. nov 2021 | Enfants Artspace, Hamburg

Text zur Ausstellung:

Zurückgekehrt aus dem Moloch Berlin und geläutert präsentiert Kiesiel im November neue Arbeiten im Hamburger Entfants Artspace. Seit Jahren widersetzt sich der nach eigenen Angaben am Strand aufgewachsene und selbsternannte Couleur und Edelwerker erfolgreich jeglicher Einordnung in ein Kunstgenre und mäandert lieber gemächlich zwischen NewHighLow-Contemporary, postkognitivem Idealismus und Brow-BrowArt.

Zwielichtige Malerei auf unterschiedlichen Gründen und zweideutige Objekte finden hier mutig in einer Gesamtkonstellation aus verwegen anmutenden Portraits, obskuren Gestalten und bizarr verschlungenen Versatzstücken zusammen. Dazwischen lassen sich kleine Zeichnungen und sogar echte Fotografien entdecken, die sich gegenüber fragwürdigen Collagen und ausgewählten Fundstücken aus verloren geglaubten Tagen behaupten müssen.

„Es ist, als würde man einen Filter ausklopfen, oder eine Pfeife, wenn der Kopf zu doll qualmt. Das muss raus, sonst verstopft man. Es ist Katharsis, Metaphysik und Transformation zugleich.“ erklärt Kiesiel die Vielseitigkeit seines Oeuvres und beschreibt sich selbst „als Wandler zwischen den Welten“. Das Ganze erscheint gänzlich ironiefrei bestäubt mit einer guten Prise Wohlstandskritik und behutsam eingeseift mit Einflüssen aus Musik, Pop und Gesellschaft. Wir freuen uns auf die eine bunte Ausstellung, die am 5. November 2021 um 19 Uhr beginnt.